Projekt – Xquisit Fashionlounge, Chemnitz

Besondere Herausforderung

Die Neugestaltung eines klassischen Stores in eine moderne und emotionale Einkaufswelt für hochwertige Mode und Schuhe zu unterstützen.

Die Fashionlounge Xquisit, eine Neuheit in Chemnitz, wurde am 14. Oktober 2016 eröffnet. Persönliche Modeberater vor Ort erfüllen die individuellen Wünsche und Vorstellungen der Kunden, die falls notwendig in der vorhandenen Änderungsschneiderei angepasst werden können.

Auf 2.500 Quadratmetern Verkaufsfläche präsentiert  die Fashionlounge, Stilwelten exklusiver Marken. “Wir wollen mit einem Zusammenspiel hochwertiger Labels aus dem Textil- und Schuhbereich überzeugen”, sagte Sigrid Hebestreit, Vorstandsvorsitzende der Konsumgenossenschaft Weimar, deren 100 prozentige Tochter die Fashionlounge Xquisit ist.

„Die hohe Soundqualität und die Optik der Systeme haben uns sofort überzeugt. Von der Betreuung waren wir von Anfang an beeindruckt. Unsere hohen Erwartungen wurden im Ergebnis sogar noch übertroffen.“, Frank Schellhardt, Leiter Objektverwaltung der Konsumgenossenschaft Weimar.

Abgestimmte Design- und Audiolösung

Entsprechend dem Ziel einen klassischen Store in eine moderne und emotionale Einkaufswelt zu verwandeln, war auch der optische und akustische Anspruch an die Beschallungslösung sehr hoch. Die Lautsprecher sollen optisch ins Deckenbild passen und sich an das Design der Lichtelemente anlehnen.

Gleichzeitig soll ein hochwertiger gleichmäßiger Klangteppich in HiFi Qualität den Kunden durch den ganzen Store begleiten. Um dies zu erreichen, wurden die NewTec WiFi-Lautsprecher zur Integration in Stromschienen eingesetzt. Durch die WiFi-Technik kann jeder einzelne Lautsprecher in der Grundlautstärke genau an seine Position im Raum angepasst werden.

Unterschiedliche Bereiche im Store haben von Natur aus einen unterschiedlichen „Grundlautstärkepegel“ – man denke z.B. nur an den Eingangsbereich mit Lärm von außen, im Gegensatz zum Kassenbereich. Durch die einmalige Feineinstellung der Grundlautstärke, werden diese bereichsspezifischen Unterschiede ausgeglichen und das Ergebnis ist der perfekte Klangteppich. Die Musik ist also im Eingangsbereich, trotz des höheren Geräuschpegels von draußen, genauso angenehm wahrnehmbar, wie in den anderen leiseren Geschäftsbereichen.

Da die neue Fashionlounge Xquisit architektonisch aus 4 Bereichen besteht, wurden für diese Bereiche 4 Audiozonen gebildet. Jeder einzelne Lautsprecher kann also fein eingestellt werden. Die Lautstärke der jeweiligen Zone kann insgesamt geregelt werden und bei Bedarf können sogar unterschiedliche Inhalte wiedergegeben werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mehr Infos hier: http://www.konsum-weimar.de/de/fashionloungexquisit_rwd.html