Projekt – VIP Ski Lounge in Serfaus, Tirol

Die Ausstattung von hochwertigen Gastronomiebereichen und Lounges mit Klang und atmosphärischem Licht ist an sich nichts Neues. Doch wenn diese einzigartige VIP Lounge auf 2000 m über NN liegt und den Titel für die erste Skilounge in Europa für sich beanspruchen darf, bedeutet dies eine große Herausforderung.

Konzept

Die Montage in 2000 m über NN ist aber nicht das einzige Hindernis bei diesem Projekt. Der Wunsch nach Klang und Licht im Bereich der Sonnenterrasse stellte die Planer und Produktentwickler vor eine große Aufgabe. Aufgrund der Höhenlage der Skilounge und der Minustemperaturen in den Wintermonaten musste eine Lösung gefunden werden, die Witterungsbeständig ist und die Temperaturschwankungen zwischen Nachttemperaturen und Sonnenschein mitmacht.

Die Integration einer Kollektorheizung im Klangkörper, entkoppelt und isoliert vom Gehäuse, ermöglicht die Beschallung und Verwendung von akzentuierten Lichteffekten zu jeder Tageszeit. Das Spektrum der Benutzbarkeit liegt dann zwischen – 30 ° und + 50 °C.

Mehr Infos hier.

CONO alto: Ceiling mounted loud speaker
Lounge and snack bar, lift landing and entrance area
CONO duo: Wall mounted loud speaker with two way system
Fireplace lounge, bar, snack bar, waiting areas – modified for highest performance
CONO solo: Wall mounted loud speaker – Lounge, snack bar and lounging area
CONO solo LED: Symbiosis of light and sound – Outdoor lounge / sun terrace

Diese Diashow benötigt JavaScript.